Iris Meyer Rund ums Pferd
Iris Meyer Rund ums Pferd

Reitabzeichen Oktober 2010

***************************************************************************************

****************************************************************************************

Wer kam bitte auf die blöde Idee mit 36 Jahren noch das Reitabzeichen machen zu wollen??

 

Nachdem ich nun im September bereits die Prüfung für den Transportschein erfolgreich abgeschlossen habe, nun auch noch das.

 

Jeden Tag 4 Stunden Theorie und mind. 2 Reitstunden ( Springen oder Dressur und Sitzkorrektur an der Longe ) Wann habe ich zum letzten Mal die Schulbank gedrückt?

 

Was habe ich gelernt:

 

  • Pferdeverhalten, Pferdepflege
  • Pferderassen, Pferdezucht
  • Exterieur und Interieur
  • Verschiedene Haltungsformen
  • Fachgerechte Fütterung, Verdauung, Stoffwechsel
  • Verladen und Transportieren
  • Verschiedene Sättel und Trensen
  • Pferdekrankheiten
  • Pferde und Tierschutz
  • Die Skala der Ausbildung
  • Koordination der Hilfen

 

Es hat sich also gelohnt…

 

Maysa mein Goldschatz war natürlich auch dabei. Und was habe ich mir vorher für Gedanken gemacht.

 

Maysa…

-         zum 1. mal  ganz alleine im Hänger fahren

-         zum 1.mal in einer Pferdebox wohnen

-         zum 1. mal in einer großen 20x40 Reithalle neben ganz großen Pferden

 

Maysa war einfach nur total gelassen und relaxed, ich glaube sie hat meine ganze Aufregung gar nicht verstanden.

 

 

Jetzt könnte man fragen wie verbindet sich Natural Horsemanship mit der klassischen Reitweise nach FN?

 

Eine gute Grundausbildung nach NHS, mit viel Geduld und Gefühl ist die beste Voraussetzung für ein zukünftiges Verlasspferd.

 

Und dann ist es praktisch egal ob ich nur im Gelände spazieren reiten möchte, die klassische Reitweise nach FN oder die Westernreitweise bevorzuge.

Ich kann mit Sattel und Trense, nur mit Pad und Knotenhalfter oder ganz ohne Sattel reiten.

 

Ziel sollte sein, die größtmögliche Harmonie zwischen Mensch und Pferd zu erlangen.

 

 

 Ich freue mich über jeden netten Eintrag ins Gästebuch!!

Im Dezember 2013 habe ich mit Maysa alle 3 Teile vom Level 3 mit 3 + bestanden.

Online, Freestyle und Liberty

Im Mai 2013 habe ich mit Maysa den Level 2 On Line und Free Style abgeschlossen

Im Okt 2010  habe ich den Basispass Pferdekunde und das Reitabzeichen IV (Dressur und Springen) erworben.

Die Ungeduld ist ein schnelles Pferd, aber ein schlechter Reiter.


Schön, dass ich Sie auf meiner Homepage begrüßen darf.